Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Die Legende sagt, dass der Name "Haahepper" aus einer Zeit stammt, in der Bernd Holler und Co. ihre lauen Sommerabende mit Klampfe und Mundharmonika im Ballersbacher Feld verbrachten,

Jedes Mal wenn Bernd dann berauscht von Musik und Gesang heimkehrte und von Oma Minna Holler beobachtet wurde, begrüßte sie ihn mit den Worten "Na, wort ihr wirrer im Feld gewese, ihr Haahepper?" 

Und weil Wiederholung prägt, wählten Bernd & Co. Jahre später dieses Wort als Namen für ihre erste große Feldparty.